Zu viel....

Ich glaube, dieses Silvester werde ich nie vergessen! Erstens, weil es mein erstes Silvester ohne meine Eltern war und zweitens, weil ich wahrscheinlich noch nie so viel getrunken habe!
Als ich ankam habe ich gleich ein Bier bekommen und das macht mir auch nichts aus. Doch dann kamen T.s Freund S. und S.s Freund A. auf die bescheuerte Idee "Mäxle" zu spielen. Und ich habe natürlich fast jede Runde verloren, sodass ich dann jedesmal ein Gläschen Vodka trinken musste und bald war die Flasche leer. Zu diesem Zeitpunkt, ging es eigentlich noch einigermaßen, aber mir war schon ganz schön schwindelig. Ich dachte, dass sie nun eigentlich aufhören, aber nein, man musst ja mt Pflümli weiterspielen. Ich hab dann auch anfangs noch mitgespielt, aber irgendwann hab ich dann aufgegeben. Es ging einfach nicht mehr. Ich glaube, zwei Pflümli mehr und ich hätte gekotzt.

Gestern war ich mit meiner Mama in Pforzheim. Ich hab mir ein neues Parfum gekauft. Mintea von Masaki Matsushima Es ist super!!!

NANA 8 und 9

Die beiden sind absolut tol! Ich hab sie schon gelesen und absolut lesenswert. Die Geschichte ist so spannend ><.

3.1.07 15:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen